Bewerbung // Institut Potemkin

Einsendeschluß für die Bewerbung ist der 30.06.2017 24:00 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit).

Allgemeine Angaben
Vorname:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort
Bundesland
Land
Telefon
E-Mail:
Webseite:
Geboren am:
Bewerbung für:
Kontaktaufnahme in:
Künstlerisches Arbeiten
Welche Sparte/ Arbeitsweise wirst du voraussichtlich am stärksten bei den Begehungen anwenden? (z.B. Musik, Architektur, Literatur, Photographie, Tanz, Performance, Video, mediengestützte Kunst, Skulptur, Kochkunst, Design, Urban Art, Sound Art, Fashion, ...)
 
Nur für Residenzen: Eine kurze, nachvollziehbare Projektskizze
Da du den vorhandenen Raum und die Stadt als Arbeitsgrundlage nutzen sollst, wollen wir kein fertiges Konzept von dir - aber eine Idee davon, was dich in Bezug auf das Thema und den Ort umtreibt.
Nach der Anmeldung senden wir Dir einen Link zum Hochladen von 5 Arbeitsproben und Deiner kurzen Vita. Wenn Du Dich auf eine Einsendung bewirbst, dann nutze diesen Link auch um Daten zu der Arbeit, die Du ausstellen möchtest, hochzuladen.

Darstellende Künstler*innen können sich mit existierenden Performances auch auf eine Einsendung bewerben. Bei Live-Auftritten übernimmt Begehungen auch die Kosten für Reise und Unterkunft.

Die Arbeitsproben werden nach dem Einsendeschluss durch eine Fachjury begutachtet. Anschließend wirst Du per E-Mail über die Teilnahme informiert.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Zurück zur Hauptseite